- A G B - - Basar Assenheim

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

- A G B -

Verkäufer
 
Verkäufernummer / Easybasar
 
Um auf unserem Basar verkaufen zu können, benötigen Sie eine Verkäufernummer.
 
Um diese zu erhalten ist es zwingend notwendig sich vorab bei www.easybasar.de zu registrieren.
 
Die eigentliche Anmeldung erfolgt über das Anmeldeformular auf der Homepage des Basar Assenheim.
 
Ihre Verkaufsetiketten erstellen Sie sich bequem online, sobald wir sie für den Basar freigeschaltet haben.
 
 
Die Abgabe- und Abholzeiten finden Sie in unserer
„INFO“-Box auf allen Seiten, oben rechts.
Wir nehmen folgende Artikel zum Verkauf an:

  • Kinderkleidung bis Gr. 188
    (Keine "kleinen Damengrößen!")
  • Kinderschlafsäcke
  • Bettwäsche, Bettdecken und –Kissen, Nestchen und Himmel
  • Matratzen
  • Fußsäcke
  • Spielsachen
  • Kinderbücher
    (außer Ratgeber-Büchern rund ums Kind nehmen wir keine Erwachsenen-Literatur an.),

  • Kinder-CD's, -MC's, -DVD's und -PC-Software
    (Keine kopierten Medien! Keine VHS-Kassetten!)

  • Spielkonsolen, Spiele und Zubehör
    (Altersfreigabe bis 12 Jahre)

  • Gürtel und andere Accesoires,
  • Mützen
  • Schals und Halstücher
  • Strumpfhosen und Socken
  • Kinderschuhe bis Gr. 36
    (max. 3 Paar pro Verkäufer im Grundpreis enthalten)
    (Hierzu zählen alle Arten von Schuhen mit festen Sohlen)
  • Umstandsmode
    (
    keine Unterwäsche, Still-BHs, Bademode)
  • Kinderfahrzeuge,
  • Kinderwagen,
  • Kinderkleinmöbel und andere Gebrauchsgegenstände rund ums Kind
Wir legen NICHT zum Verkauf aus:

  • Hygieneartikel z.B. Stilleinlagen, Pflegeprodukte und angefangene Windelpakete
  • keine Umstandsunterwäsche, -Bademode und
    Still-BHs

  • gebrauchtes Baby-Beißspielzeug, Schnuller,
    Sauger und Flaschen

  • gebrauchtes Besteck, Teller, Becher und Trinkflaschen
  • Kuscheltiere
  • keine Keramik oder zerbrechliches
  • Lebensmittel
  • Videokassetten
  • Keine kopierten Medien (Raubkopien)
  • keine Waffen

Wir behalten uns vor, Artikel nicht zum Verkauf auszulegen wenn diese beschädigt, nicht saisongerecht (Am Frühjahrsbasar werden z.B. keine Wintermäntel angenommen) oder modisch nicht mehr verkäuflich sind.

Geben Sie Kleider und Jacken bitte ohne Kleiderbügel ab, da diese aus organisatorischen Gründen nicht wieder zurück sortiert werden können.
Abgegebene Kleiderbügel betrachten wir als Spende.
Warenabgabe

Abgabezeiten siehe „INFO“-Box oben rechts.

Geben Sie Ihre Waren in Wäschekörben, Plastikkisten und Klappboxen ab.

KEINE PAPPKARTONS!!!!!

Alle Behältnisse müssen gut lesbar mit Boxaufkleber gekennzeichnet sein!
Die Körbe/Boxen, in denen Sie Ihre Ware zum Basar transportieren, verbleiben bei uns.

Nach Ende des Basares wird ihre Ware von uns in diese wieder einsortiert.
Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass Sie auch Ihre Transportbehälter deutlich und gut sichtbar mit dem Boxaufkleber versehen den Sie sich bei easybasar ausdrucken können.
Etiketten

Ihre Etiketten füllen Sie bequem online aus und können Sie dann direkt ausdrucken.
Eine detaillierte Beschreibung ihrer Ware ist zwar nicht zwingend erforderlich aber in Ihrem eigenen Interesse.
Bei eindeutiger Bezeichnung kann es möglich sein, Etiketten wieder zuzuordnen, falls diese sich von Artikeln gelöst haben. Unsere Helfer haben auch bei Verkauf der Waren ein Auge darauf, ob Waren und Warenbezeichnung
stimmig sind.

Die ausgedruckten Etiketten bringen Sie bitte gut sichtbar - also an Kleidungsstücken z.B. außen und nicht innen - mit Hilfe von Klarsicht-Paketband an.
Bitte verwenden Sie UNBEDINGT breites
durchsichtiges Klebeband.
Kleben Sie dieses einmal quer über das gesamte Etikett. NICHT wie bei Easybasar angegeben an den beiden Etikettenseiten!!!
ALTE ETIKETTEN MÜSSEN UNBEDINGT ENTFERNT WERDEN!!!


Wichtig:

  • Ware, die nicht mit unseren Etiketten versehen ist, wird von uns nicht zum Verkauf angenommen.
  • Bitte füllen Sie die Etiketten vollständig und detailliert aus.
  • Bitte kennzeichnen Sie alle Ihre Behältnisse, in denen Sie uns Ihre Ware anliefern, deutlich und gut sichtbar mit dem Boxaufkleber den Sie bequem bei easybasar ausdrucken können.
  • Überprüfen Sie noch einmal, ob alle Artikel in einwandfreiem Zustand sind, da wir uns vorbehalten, schmutzige und beschädigte Artikel auszusortieren.
  • Bitte bringen Sie Ihre Verkäufernummern so an, dass Käufer diese wieder lösen können ohne die Ware zu beschädigen
  • BITTE befestigen sie Ihre Etiketten NICHT mit dem Tacker oder mit Nadeln jeglicher Art!
    (Verletzungsgefahr)
  • Zweiteiler bitte fest miteinander verbinden, jedoch nicht zusammennähen.


Hinweis:

Kleidung und Schuhe, auf denen Klarsicht-Paketband nicht haftet, können wie folgt etikettiert werden:

Kleben Sie das ausgedruckte Etikett auf eine Pappunterlage, lochen diese und bringen Sie sie mit einem reißfesten Band an der Ware an.
Falsch etikettierte Ware wird nicht ausgelegt!
Gebühren

Unabhängig vom späteren Verkaufserfolg ist eine Verkaufs-/Startgebühr in Höhe von 5,00 € pro 100 Teile zu entrichten. Diese wird ihnen bei Warenabholung und Auszahlung direkt in Rechnung gestellt.
Sie können auch gerne jeweils die doppelte Menge an Waren zum Verkauf abgeben, wofür wir Ihnen dann die doppelte Gebühr berechnen, bei der dreifachen Warenmenge erheben wir die dreifache Gebühr, etc.
Die Anzahl der Schuhe bleibt pauschal bei 3 Paar.
Zusätzlich zur Grundgebühr behalten wir von Ihrem Verkaufserlös 19% Verkaufsprovision ein.
Alle Einnahmen werden, nach Abzug unserer Ausgaben für den Basar, zugunsten gemeinnütziger Zwecke in Assenheim und Umgebung verwendet.
Helfer

Um einen Basar dieser Größe und Qualität bewältigen zu können, sind viele fleißige Hände nötig.
Diese "rekrutieren" wir aus den Reihen unserer Verkäufer.
Wir bieten allen Helfern die mindestens 3 Stunden geholfen haben, die Möglichkeit, an unserem Helfervorabverkauf teilzunehmen.
Dieser findet Samstags, vor dem Basar, um 08.00 Uhr statt.
Für 5 Stunden Ihrer Unterstützung können Sie sich zusätzlich Ihre 5,-€ Grundgebühr sparen.
Für Verpflegung ist natürlich auch gesorgt!
Warenabholung / Auszahlung

Abholzeiten siehe „INFO“-Box oben rechts.

Falls Sie an den Basartagen verhindert sind, können Sie Ihre Ware gerne auch von einer anderen Person abgeben und/oder abholen lassen.
Um Missverständnisse zu vermeiden, bitten wir Sie uns vorab darüber zu informieren.

Zur Warenabholung erhalten Sie einen Abholschein per eMail. Dieser berechtigt zur Abholung!
An der Abrechnungskasse benötigen Sie Ihre Verkäufernummer und den Abholschein.

Bitte schauen Sie unbedingt noch einmal auf unserem „RESTE“-Tisch nach, ob sich dort auch Sachen von Ihnen wiederfinden. Dort sammeln wir Artikel, deren Etikett während des Basars verloren gegangen ist.
Liegengebliebene Einzelstücke oder nicht abgeholte Waren und Verkaufserlöse gehen nach Ablauf der Abholzeit automatisch in den Besitz des Vereins über und werden gespendet oder satzungsgemäß verwendet.
Reklamationen

Generell gilt die Regel "gekauft wie gesehen".

Wir sind bemüht sicherzustellen, dass nur einwandfreie Ware bei uns zum Verkauf abgegeben wird.
Sie werden verstehen, dass es uns nicht möglich ist, jeden einzelnen Artikel im Detail zu überprüfen.

Als Service für Sie haben wir während dem Basar unseren "Service Point" eingerichtet.
Dort können Sie z.B. Spielsachen auf ihre Funktionstüchtigkeit prüfen lassen, oder Spiele auf ihre Vollständigkeit...

Umtausch und Rückgabe sind nach dem Bezahlvorgang generell ausgeschlossen.
HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Bei der Durchführung der Basare durch das Basarteam Assenheim e.V. werden gebrauchte Kleidungsstücke, Spielzeug und vieles mehr angeboten.

Die Verkäufer stellen hierfür ihr Eigentum (abgegebene Artikel) zur Verfügung und versichern, dass die abgegebenen Waren uneingeschränkt veräußert werden dürfen.

Urheberrechtlich geschützte Artikel (z.B. Printmedien, Tonträger, Datenträger etc.) dürfen nur im Originalzustand verkauft werden.

Das Basarteam Assenheim e.V. übernimmt keine Haftung und Gewährleistung für eventuellen Verlust, Diebstahl oder bei Beschädigung der Artikel.

Das Basarteam Assenheim e.V. behält sich vor, Waren (beschädigte, nicht saisongerechte oder modisch nicht mehr veräußerbare Kleidung) ohne Angabe von Gründen nicht zum Verkauf auszulegen.

Waren und Erlöse die nicht fristgerecht abgeholt wurden, gehen in den Besitz des Vereins über und werden gespendet bzw. satzungsgemäß verwendet.
Basarteam Assenheim e.V.
Am Salzplatz 4
D-61194 Niddatal-Assenheim
1. Vorsitzende: Tanja Grundhöfer
2. Vorsitzende: Jessica Heyer
Registergericht Friedberg: VR 2929
Finanzamt Friedberg
Steuernummer: 016 250 51998
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü